Header

Header

Schlagwort: Landwirtschaft

Stadternte Wien steht für Herkunft Wien

Wien verfügt über eine einzigartige und vielfältige Landwirtschaft. Mit der Regionalmarke ‚Stadternte Wien‘ ist nun die Kennzeichnung hochwertiger landwirtschaftlicher Erzeugnisse aus Wien möglich. Die neue Regionalmarke wurde von der Landwirtschaftskammer Wien entwickelt und am 11. Mai 2021 gemeinsam mit Bürgermeister...

Weiterlesen

Digitalisierung auf den Boden bringen

Mit “Innovate” startet ein Digitalisierungszentrum, das sich auf die Landwirtschaft, Holzwirtschaft, Forstwirtschaft und Energiewirtschaft, als wichtige Zukunftsbranchen im Kampf gegen den Klimawandel fokussiert. Bei der heutigen Pressekonferenz wurde Innovate offiziell eröffnet. Ab dieser Woche wird für...

Weiterlesen

Erhebliche THG-Verringerung bis 2030 fxiert

Bis 2030 sollen in der EU 55% weniger Treibhausgase als 1990 ausgestoßen werden. Darauf verständigten sich die EU-Mitgliedstaaten und das Europaparlament. “Ich freue mich, dass wir eine Einigung über dieses Kernelement des europäischen Grünen Deals erzielt haben. Unser politisches Versprechen, bis 2050 zum ersten...

Weiterlesen

Wettbewerb um Online Handel im Agrarbereich

Während in den meisten Bereichen der Onlinehandel bereits zu den stärksten umkämpften Märkten gehört und Tür und Tor für die verschiedenste Mitbewerber öffnet gibt der Agrarsektor hier noch ein ganz eigenes Bild wieder. Derzeit wird der Markt um Saatgut, Dünger und Landwirtschaftlichen Hilfsmittel fast ausschließlich...

Weiterlesen

Weidemann bringt 1390er Hoftrac auf Vordermann

  Mit der 13er Serie ist Weidemann seit vielen Jahren erfolgreich am Markt in den Bereichen Land und Pferdewirtschaft, Kommune sowie Gewerbe und Industrie unterwegs. Die Modelle wurden in den letzten Jahren stets überarbeitet und mündeten zuletzt im Typ 1380 mit ausgesprochen hoher Konfigurationsvielfalt, die beim...

Weiterlesen

Auf Social Media Wall wird Hauswirtschaft zelebriert

  Die Landwirtschaftlichen Fachschulen in Niederösterreich haben den Welthauswirtschaftstag, der jedes Jahr am 21. März stattfindet, zum Anlass genommen, um mit Aktionen auf die vielfältigen Leistungen der Hauswirtschaft hinzuweisen. Aus gegebenem Anlass fand die gemeinsame Präsentation der jeweiligen Schulprojekte im...

Weiterlesen

Mobile Schlachtung bekommt Unterstützung

  „Wir alle kennen die abstoßenden Bilder von teils unwürdigen Tiertransporten. Lebendtiertransporte erzeugen Stress und verursachten Leid. Beides möchten wir den Tieren vor der Schlachtung so gut es geht ersparen“, begründet Clemens Stammler, Regionalsprecher der Grünen, den Antrag. In einem Dreiparteien-Antrag...

Weiterlesen

Zivildiener als Retter in Notlagen

Bricht wegen einer Krankheit oder einem Unfall eine wichtige Arbeitskraft am Hof weg, kann das für bäuerliche Betriebe existenzbedrohend sein. Gerade wenn jemand für längere Zeit verhindert ist, sind Zivildiener, die ihren Dienst in der Landwirtschaft leisten, oft die einzige Möglichkeit, den Betrieb weiterzuführen. Nicht...

Weiterlesen

Hohe Auszeichnung für Leiter der LFS Hollabrunn

    Direktor Rudolf Reisenberger ist seit 40 Jahren im Dienste der landwirtschaftlichen Bildung tätig und hat die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Hollabrunn zu einem anerkannten Bildungszentrum mit Renommee weit über die Region hinaus aufgebaut. Daher wurde ihm der Berufstitel „Studienrat“ verliehen. Bildungs-Landesrätin...

Weiterlesen

Übersichtlicheres Gesetz für Landarbeiter

Ein neues Landarbeitergesetz wurde im Nationalrat beschlossen. Das Landarbeitsrecht war bisher in ein Grundsatzgesetz des Bundes, neun Ausführungsgesetze der Länder und über 100 Verordnungen zersplittert. Um eine Entbürokratisierung und klare, übersichtliche Regeln für in der Landwirtschaft Beschäftigte zu schaffen,...

Weiterlesen

  • 1
  • 2